Flyla Logo

Was uns unsere am häufigsten beflogenen Strecken über die Deutsche Bahn verraten

Reiseziele

22. Februar 2024

Ben
Juni 21, 2023 · 2 Minuten lesen

Flyla hebt ab, wie ein aufsteigendes Flugzeug. Im Mai 2023 verzeichneten wir eine beeindruckende Vervierfachung der Buchungen im Vergleich zu Dezember 2022. Einer der Gründe für diesen Anstieg ist die Tatsache, dass mehr als ein Drittel unserer Buchungen von treuen Kunden stammen, die den Mehrwert von Flyla schätzen.

Wir sind uns der Umweltauswirkungen des Fliegens bewusst und geben unser Bestes, um so klimabewusst wie möglich zu arbeiten: Wir schlagen den Fluggesellschaften vor, die übrig gebliebenen Plätze, die sonst ungenutzt blieben, zu reduzieren und jeden Flug automatisch CO2-kompensiert zu gestalten.

Davon abgesehen gibt es vielleicht einen Grund, warum unsere meist bereisten Strecken so oft gebucht werden. Welche Strecken sind das?

Berlin (BER) – Köln/Bonn (CGN)
Hamburg (HAM) – Stuttgart (STR)
Düsseldorf (DUS) – München (MUC)

Flyla hat sich als bevorzugte Plattform für Studierende etabliert, die ihre Reisen innerhalb Deutschlands optimieren möchten. Lassen Sie uns die Gründe hinter diesem Trend genauer betrachten:

Grund 1: Flexibilität

Studentenflugtarife bieten je nach Fluggesellschaft eine Reihe von Vorteilen. Bei unserem Partner, Eurowings, bieten sie flexible Umbuchungsmöglichkeiten bis zum Abflugtag. Das bedeutet, dass Studierende im Falle einer kurzfristigen Änderung ganz einfach unser Service-Team kontaktieren können, um eine Terminänderung anzufordern.

Grund 2: Zuverlässigkeit & Komfort

Während im letzten Jahr Streiks unter dem Flugpersonal stattfanden, ist es dieses Jahr die Eisenbahnbranche, die Störungen erlebt hat. Während der Bahnstreiks leidet das Image der Zugreisen, wodurch Fahrgäste an Bahnhöfen gestrandet und überfüllte Züge ertragen müssen. Darüber hinaus scheinen sich die Zugverspätungen seit Beginn der Pandemie verschlechtert zu haben. Wenn man eine 6-stündige Zugfahrt von Hamburg nach Stuttgart, die wahrscheinlich verspätet ist, mit einem 1-stündigen Flug vergleicht, ist es verständlich, warum viele Menschen Flugreisen für attraktiver halten.

Grund 3: Kosten

Das 49€ Ticket bedeutet nun, dass überall in Deutschland der Transport zum und vom Flughafen im Ticket enthalten ist. Das bedeutet, dass der Ticketpreis die gesamte Reise abdeckt, ohne zusätzliche Kosten. Vergleichen wir die Studentenpreise von Flyla.com mit der Deutschen Bahn:

Berlin (BER) – Köln/Bonn (CGN): €75 bei Flyla im Vergleich zu €143 bei der Deutschen Bahn
Hamburg (HAM) – Stuttgart (STR): €75 bei Flyla im Vergleich zu €173 bei der Deutschen Bahn
Düsseldorf (DUS) – München (MUC): €90 bei Flyla im Vergleich zu €175 bei der Deutschen Bahn

Flyla bietet die Möglichkeit, günstig zu reisen, Flexibilität zu genießen und zuverlässige und komfortable Reisen zu erleben. Werde heute Teil der Flyla-Community und starte in unvergessliche Abenteuer.