Flyla Logo

Blick hinter die Kulissen - oder: Warum Flyla nun ein neues Logo hat.

Produkt Updates

21. Februar 2024

Anja auf Reisen
Anja
Aug. 08, 2023 · 1 Minuten lesen

Wir freuen uns, dass Flyla seit kurzem in einem neuen Look & Feel erstrahlt. Doch warum war ein Re-Branding überhaupt notwendig?

Seit der Gründung von Flyla 2017 ist viel passiert: Wir haben einen vielversprechenden Start hingelegt und waren auf dem besten Weg, den Markt für Studierenden-Reisen auf den Kopf zu stellen. Doch dann kam Corona und wir mussten eine Zwangspause einlegen. Seit Mitte 2022 starten wir mit einem neuen Team durch und wachsen seither immer weiter. Wir haben unseren Buchungsprozess optimiert, neue Partnerschaften geschlossen und uns ingesamt weiterentwickelt. Und auch unser Nutzer:innen und ihre Wünschen und Anforderungen haben sich verändert.

Und durch all diese Veränderungen war es auch an der Zeit, unser Design aus Vor-Corona-Zeiten anzupacken und ein Re-Branding anzustoßen.

Unser neues Branding spiegelt das tolle Unternehmen und Produkt, das wir geschaffen haben, wider. Es ist clean, zeitgemäß und straightforward. Dadurch passt es zu unserem unkomplizierten, transparenten Buchungsprozess und unserer digital-affinen Zielgruppe.

Auch schreiben wir unseren Markennamen nun anders: aus FLYLA wurde Flyla. Wieso? Da es sich um keine Abkürzung handelt, keine versteckte Bedeutung beinhaltet und auch nichts mit der schönen Stadt Los Angeles zu tun hat. 😉 Flyla ist einfach ein Name, der gut zu uns und unserer Idee passt.

Wir sind stolz darauf, dass unser Branding mit uns gemeinsam wächst und sich verändert - und sind gespannt, was die nächsten Jahre noch für uns bereithalten.